Eintragung in das Kondolenzbuch zum Anschlag in Barcelona

Am Montag, dem 21. August 2017, habe ich mich in meinem Amt als Vizepräsidentin des Abgeordnetenhauses von Berlin in das Kondolenzbuch zum Terroranschlag in Barcelona in der Spanischen Botschaft in Berlin eingetragen. Ich habe damit der Trauer und dem Entsetzen der Berlinerinnen und Berliner versucht, Ausdruck zu verleihen.
 


Am letzten Donnerstagabend war in Barcelona ein Lieferwagen auf der berühmten Rambla in die Menge gerast und hatte dreizehn Menschen in den Tod gerissen. Viele wurden schwer verletzt.
 
Im Dezember letzten Jahres war Berlin Ort eines ähnlich gelagerten Terroranschlags. Bereits am letzten Freitag hatte der Berliner Senat Trauerbeflaggung angeordnet.

 
 
 

Kontakt

Politik ist Kommunikation. Gerne höre ich von Ihnen, Ihre Fragen und Ihre Anregungen.

 

Sie können mich und meine Mitarbeiter auf diesen Wegen erreichen:

Telefon & Fax

Telefon: 030 844 17 17 4 (Wahlkreisbüro)
Fax: 030 844 1717 5

Newsletter

Zum Newsletter anmelden
Back to top