06.12.2017

r2g sucht den Königsweg bei der Integration

"Der Opposition gehen die Integrationsbemühungen von Rot-Rot-Grün nicht weit genug. Der Senat habe kein Konzept, kritisiert die integrationspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Cornelia Seibeld. Die Vermittlung in normalen Wohnraum funktioniere nicht. Auch die Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt, in Maßnahmen oder in Ausbildung sei "bestenfalls gerade angelaufen" und fällt zahlenmäßig kaum ins Gewicht."

https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2017/12/integration-bilanz-ein-jahr-rot-rot-gruen.html

 
 
 

Kontakt

Politik ist Kommunikation. Gerne höre ich von Ihnen, Ihre Fragen und Ihre Anregungen.

 

Sie können mich und meine Mitarbeiter auf diesen Wegen erreichen:

Telefon & Fax

Telefon: 030 844 17 17 4 (Wahlkreisbüro)
Fax: 030 844 1717 5

Newsletter

Zum Newsletter anmelden
Back to top