23.04.2018

Vorbehalte gegen neue Flüchtlingsunterkünfte

Senat räumt ein: Kritik aus Bezirken zu allen 25 geplanten Standorten. Aber nicht alle machen Vorschläge für Alternativgrundstücke

[...]

Bei der Auswahl der Grundstücke für weitere 25 Flüchtlingsunterkünfte gibt es zwischen Senat und Bezirken offenbar größere Auseinandersetzungen als bisher bekannt. In einer Antwort der Senatssozialverwaltung auf eine parlamentarische Anfrage der CDU-Abgeordneten Cornelia Seibeld heißt es: "Alle Bezirke haben zu allen Standorten präzisierende, ablehnende oder ergänzende Vorbehalte formuliert."

Die CDU-Abgeordnete Cornelia Seibeld erklärte, sie finde es bemerkenswert, dass alle Bezirke zu allen Standorten Vorbehalte formuliert hätten. "Ich hätte mir eine einvernehmliche Abstimmung gewünscht", sagte Seibeld der Berliner Morgenpost.

[...]

 

https://www.morgenpost.de/berlin/article214094631/Vorbehalte-gegen-neue-Fluechtlingsunterkuenfte.html

 
 
 

Kontakt

Politik ist Kommunikation. Gerne höre ich von Ihnen, Ihre Fragen und Ihre Anregungen.

 

Sie können mich und meine Mitarbeiter auf diesen Wegen erreichen:

Telefon & Fax

Telefon: 030 844 17 17 4 (Wahlkreisbüro)
Fax: 030 844 1717 5

Newsletter

Zum Newsletter anmelden
Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok