22.12.2017

Redner bei Breitscheidplatz-Gedenken

Gedenken an Terroranschlag: Kirche verteidigt Imam-Auftritt

Als Reaktion auf einen Bericht von «Bild» und «B.Z.» über die Teilnahme des Imams warf die CDU-Fraktion dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) «mangelndes Taktgefühl» gegenüber den Anschlagsopfern und Hinterbliebenen vor. Müller müsse sich für die Einladung des Imams entschuldigen, forderte die CDU-Abgeordnete Cornelia Seibeld.

https://www.welt.de/regionales/berlin/article171865612/Gedenken-an-Terroranschlag-Kirche-verteidigt-Imam-Auftritt.html

 
 
 

Kontakt

Politik ist Kommunikation. Gerne höre ich von Ihnen, Ihre Fragen und Ihre Anregungen.

 

Sie können mich und meine Mitarbeiter auf diesen Wegen erreichen:

Telefon & Fax

Telefon: 030 844 17 17 4 (Wahlkreisbüro)
Fax: 030 844 1717 5

Newsletter

Zum Newsletter anmelden
Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok